Das komplexe Standardsystem SAP® ERP setzt sich aus verschiedenen Anwendungen zusammen, mit denen alle Funktionen, Prozesse und Tätigkeiten moderner Unternehmen abgebildet werden können. Um die vielfältigen Möglichkeiten dieser Software voll ausnutzen zu können, ist gut qualifiziertes Personal erforderlich. Anhand von umfangreichen und vielfältigen Übungen, die die betriebliche Praxis widerspiegeln, werden in unserem Lehrgang sowohl kaufmännische Sachverhalte, betriebswirtschaftliche Wechselbeziehungen als auch die komplexen Zusammenhänge der SAP®-Software deutlich gemacht. Dadurch werden kaufmännische Fach- und Bedienkompetenz für die Abbildung kaufmännischer Prozesse mit dem Programm SAP®, der richtige Umgang mit Fehlermeldungen, Reports und Berichten entwickelt und gefestigt.

In einem persönlichen Zertifikat werden detailliert die erworbenen Fertigkeiten und Fähigkeiten dargestellt, so dass sich ein zukünftiger Arbeitgeber ein klares Bild verschaffen kann. Nicht zuletzt deswegen genießt unsere Weiterbildung auch bei namhaften und großen Unternehmen der freien Wirtschaft ein hohes Renommee.

Diese Lehrgänge stehen allen Personen mit abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung oder vergleichbarer Praxiserfahrung offen. Auch Akademiker und Techniker, die in einem der in SAP® abgedeckten Bereiche - wie der Logistik - tätig sein möchten, werden durch die Teilnahme relevante berufspraktische Kenntnisse dazu gewinnen.